Lehrgänge

 

Neben dem Grundlehrgang des Turngaus Sickingen als Einstieg in die Trainerausbildung im Turnen, bietet der Fachbereich Gerätturnen jedes Jahr die Möglichkeit sich heimatnah und unkompliziert im TGS weiterzubilden. Für die Teilnahme an unseren Fortbildungsmaßnahmen sind keine Teilnahmevoraussetzungen nötig. Jeder interessierte Turner und jede begeisterte Turnerin sind recht herzlich willkommen. Aber auch für Neueinsteiger bieten sich jede Menge Möglichkeiten praktische Erfahrungen zu sammeln – gerade auch im Stützpunkttraining.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen sind zur Lizenzverlängerung anerkannt (bis einschließlich C-Lizenz). Seit mehreren Jahren hat sich gerade die Gerätturnfortbildung im Frühjahr fest in unser Jahresprogramm integriert und wird somit jährlich angeboten. Die  Gerätturnfortbildung wird seit 2009 mit einer steigender Teilnehmerzahlen im Turngau Sickingen durchgeführt. Seit 2010 ist zudem das weibliche Gerätturnen mit thematischen Schwerpunkte fest integriert, sodass sowohl Erkenntnisse aus dem weiblich, wie auch aus dem männlichen Gerätturnen ausgetauscht werden.

 


 

Grundlehrgang (Modul 1) im TGS

Termin: 19.09.2020(+20.9.?)

Ort:  IGS-Schulturnhalle
Schulstraße 2, 67697 Otterberg

Über die Durchführung des Grundlehrgangs wird im Präsidium noch entschieden. Nach einer Empfehlung des Lehrgangsausschusses wird der erste Teil im Turngau als Einstieg dienen und 12 Lerneinheiten umfassen. Deshalb kann es an einem Tag durchgezogen werden,
z.B. von 8 bis 18 Uhr mit einer Stunde Pause. Es ist auch möglich, an einem Samstagmittag zu starten und zu übernachten. Die Schwerpunkte sind Gymnet-Turnen-Kinderturnen.

Meldegebühr: 90 € für Mitglieder in einem Verein des DTB
200 € für Nichtmitglieder

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich an
Lehrwart@turngau-sickingen.de.

Teilnehmerkreis:

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Vereine des PTB, die mindestens 15 Jahre alt sind.
Ein Wechsel während der Ausbildung zwischen den Turngauen ist nicht möglich. Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung ein Teilnahmezertifikat. Dies ist Voraussetzung für das anschließende Modul 2 der Ausbildung des Pfälzer Turnerbundes.

Weitere Infos zum Ausbildungssystem findet ihr auch auf der Homepage des Pfälzer Turnerbundes.