Prellballer vom Turngau Sickingen auf Deutschen Meisterschaften

SDSM-2015_20Prellballer vom TV Wartenberg und TV Morlautern haben sich bei den Süddeutschen Meisterschaften für die Deutschen Meisterschaften quailifiziert!

Männer 60: Platz 3
Die M60 mit Fritz Henrich und Uli Zell vom TV Morlautern wurde ergänzt durch Reinhard Zscheutschler von Winnweiler/TV Wartenberg, Ernst Graf vom TV Wartenberg und Bernd Ritthaler von der TSG Eisenberg.
Sie kamen auf den 3.Platz, konnten in der Vergangenheit auch die beiden erstplatzierten Teams aus Krumbach und Offenburg schon schlagen.
Bei den Deutschen Meisterschaften werden die Karten neu gemischt 😉

Männer 40: TV Rieschweiler Süddeutscher Vizemeister
Mittlerweile verstärken 3 Spieler vom TV Morlautern das Team des TV Rieschweiler.
Allerdings mussten Hans-Werner Henkel und Leo Schermer verletzungsbedingt passen. So hielt Andreas Henkel die Fahne des TVM hoch 😉
2 Siege gegen den TV Boxberg, sowie 1 Sieg und 1 Unentschieden gegen den VFL Waiblingen brachten die Vizemeisterschaft ein.

Mit der TSG Eisenberg als Süddeutscher Meister M40 und dem TSV Ludwigshafen als Südd. Vizemeister bei der M50 sind somit alle pfälzischen Teams für die Deutschen Seniorenmeisterschaften am 25./26. April 2015 in Giengen qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch!

Suedd-2015-TVMorlautern
TV Morlautern: Platz 3 M60 – v. links: Ernst Graf, Reinhard Tzscheutschler, Uli Zell, Bernd Ritthaler, Fritz Henrich

Suedd-2015-TVRieschweiler
TV Rieschweiler: Platz 2 – v. links: Michael Wagner, Norbert Anderie, Andreas Henkel (TV Morlautern, hinten), Marcus Weber (vorne)